Flugschule Borkum – machen Sie Ihren privaten Flugschein auf der Urlaubsinsel Borkum

Schnupperflug

Sie haben schon immer einmal den Wunsch gehabt, etwas Außergewöhnliches zu tun und sich selbst zu beweisen, dass Sie auch ungewohnte Situationen im Griff haben? Selbst im Cockpit eines Flugzeuges zu sitzen? Zusammen mit einem erfahrenen Piloten der Flugschule Borkum kann dieser Traum bei einem Schnupperflug Realität werden. Nach einer kurzen theoretischen Einführung über Flugtechnik und Sicherheit lernen Sie danach ca. 30 min in einem Sportflugzeug die Möglichkeiten, Technik sowie Reaktionsweise der Maschine selber kennen; Ihr persönlicher Pilot steht Ihnen dabei mit Rat und Tat zur Seite.
Heben Sie ab - weit über den Erdboden- und entdecken Sie ein völlig neues Gefühl von Freiheit.
Aber Vorsicht, ein Schnupperflug ist der Anfang einer großen neuen Leidenschaft ;-)

Informationen und Teilnahmevoraussetzungen zum Erlebnis

Urlaubsinsel

Erforderliche körperliche Konstitution und Alter
Außer der Tatsache, dass sie keine Flugangst haben sollten, bestehen keine weiteren Einschränkungen für den Schnupperflug.

Dauer des Erlebnisses
Das Erlebnis dauert ca. 60 Minuten.
Die reine Flugzeit beträgt gut 30 Minuten.

Wetter
Das Erlebnis ist an ausreichende Witterungsbedingungen gebunden. Vorab wird ein Termin samt möglichen Ausweichterminen vereinbart. Kurzfristige Verschiebungen sind wetterbedingt möglich.

Ausrüstung und Kleidung
Wir empfehlen bequeme Kleidung für Ihren Schnupperflug. Je nach Wetter können die Temperaturen im Cockpit variieren. Bei Sonnenschein ist auf jeden Fall eine Sonnenbrille empfehlenswert.

Teilnehmer und Zuschauer
Zuschauer sind herzlich willkommen! Auf dem Fluggelände finden sich neben einer Aussichtsplattform auch ein Restaurant sowie ein Kinderspielplatz.

Leistung

  • theoretische Einführung in Flugtechnik und Sicherheit
  • praktische Einweisung und die Möglichkeit auch selbst zu fliegen
  • Gemeinsames Abschlussessen im Fliegerheim

Preis: 275 EUR